Außen- und Sicherheitspolitik

Der östliche Mittelmeerraum ist seit jeher eine spannungsreiche Region. Im Mittelpunkt stehen die angespannten Beziehungen zwischen der Türkei und Griechenland sowie der ungelöste Konflikt um die Insel Zypern. Der Wettlauf um die Ausbeutung fossiler Rohstoffe in der Region verschärft die ohnehin angespannte Lage zusätzlich. Ein weiterer Brennpunkt ist der Balkan, wo überwunden geglaubte Konflikte immer wieder aufbrechen und Großmächte wie China, Russland und die Türkei um Einfluss ringen. Hier versucht Griechenland, eine aktivere Rolle beim EU-Beitritt der Länder des Westbalkans einzunehmen.

Gemeinsam mit progressiven Akteuren aus der Region versuchen wir, sachorientierte Diskussionen anzustoßen, vertrauensbildende Maßnahmen zu fördern und Feindbilder abzubauen. Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Kooperation und Frieden der FES in Wien und den FES-Büros in der Region unterstützen wir den internationalen Austausch zu diesem Thema.

Veranstaltungen

30.11.2023 | Außen- und Sicherheitspolitik | Event

The Friedrich Ebert Stiftung Athens (FES) cordially invites you to a 30 minutes “Grab a Greek Coffee” online seminar on the topic "German war…


weitere Informationen

18.05.2023 | Außen- und Sicherheitspolitik | Event

Thursday, 18 May 2023, 7.00 – 8.30 p.m. | Venue: The Danish Institute at Athens | Herefondos 14 - Platia Agias Aikaterinis - Plaka - Athens

 


weitere Informationen

26.01.2023 | Außen- und Sicherheitspolitik | Event

The Friedrich Ebert Stiftung Athens (FES) cordially invites you to an online 30 minutes “Grab a Greek Coffee” seminar on the topic “2023: An Election…


weitere Informationen

Publikationen

Gestrandet in Griechenland

Gavalakis, Nikolaos; Katsioulis, Nicole

Gestrandet in Griechenland

wie die Implementierung der EU-Flüchtlingspolitik scheitert
Berlin, 2016

Publikation herunterladen (2 MB, PDF-File)



Demokratie

Demokratie

Die moderne Demokratie steht unter Druck. Wie in anderen Ländern Europas, so sind auch in Griechenland wichtige Elemente eines demokratisch verfassten Staates geschwächt. Mehr

Zukunft der Arbeit

Zukunft der Arbeit

Die globalen Trends der Digitalisierung, der Automatisierung, der künstlichen Intelligenz und der Energiewende schaffen neue Rahmenbedingungen, wodurch die bisherigen Gewissheiten in der Welt der Arbeitnehmer_innen auf... Mehr

Klima und soziale Gerechtigkeit

Klima und soziale Gerechtigkeit

Bereits heute leidet Griechenland stärker unter dem Klimawandel als andere Regionen der Welt. Ohne drastische Maßnahmen könnte die Temperatur zukünftig um bis zu 6 Grad ansteigen. Mehr

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Griechenland

Neof. Vamva Str. 4
10674 Athen
Griechenland

+30 210 72 44 670
+30 210 72 44 676

info.athens(at)fes.de

Kontakt

Frieden und Sicherheit
Kompetenzzentrum

Frieden und Sicherheit

Besuchen Sie auch unser regionales Kompetenzzentrum "Frieden und Sicherheit". Mehr

Ägäis: Griechisch-Türkische Streitigkeiten
Projekt

Ägäis: Griechisch-Türkische Streitigkeiten

Interviewreihe: Implikationen für die Region und Blickwinkel der Nachbarländer. Mehr

nach oben